Eichrecht

Beratung & Vertretung in eichrechtlichen Angelegenheiten

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb und Verkauf von Lebensmitteln kommt es regelmäßig zu Beanstandungen durch die Eichämter, z. B. im Hinblick auf die angegeben Nennfüllmenge eines Lebensmittels. In der Folge werden seitens der Eichämter nicht selten Verwaltungs- und/oder Sanktionsverfahren gegen den Lebensmittelunternehmer eingeleitet. Dies, obgleich die notwendigen Feststellungen für den Erlass einer Verwaltungsverfügung oder eines Bußgeldbescheids seitens der Eichämter nicht getroffen wurden oder die Beanstandung aus Rechtsgründen zu Unrecht erfolgt ist.

Im Rahmen eichrechtlicher Beanstandungen nehmen wir Ihre rechtlichen Interessen gegenüber den Eichämtern wahr und vertreten Sie auch in Verwaltungs- und Sanktionsverfahren.

Wir bieten Ihnen eine kompetente und praxisorientierte Beratung zu allen Fragen im Bereich Eichrecht - Sprechen Sie uns an!
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!